12.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.1.2006: REpower Systems AG will Fünf-Megawatt-Windräder in China errichten

Der Hamburger Windanlagenbauer REpower Systems AG will fünf Windräder mit je fünf Megawatt (MW) Leistung in China errichten. Laut einer Unternehmensmeldung unterzeichnete REpower dazu gemeinsam mit dem Chinesischen Partner Donfang Steam Turbine Works ein Memorandum of Understanding (MoU) mit der Küstenstadt Qingdao. Die Anlagen vom Typ REpower 5M sollen den Angaben zufolge im Frühjahr 2008 im Meer in unmittelbarer Nähe zum Austragungsort der olympischen Segelwettbewerbe gebaut werden. Das Wasser sei dort cirka 20 Meter tief.

Wie REpower weiter meldete, ist die Stadt Qingdao eine ehemalige deutsche Kolonie. Inzwischen habe sich der Ort zu einer der führenden Industrie- und Hafenstädte Chinas entwickelt.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Bild: Windkraftanlagen der REpower AG/ Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x