12.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.1.2006: Spanischer Stromkonzern übernimmt heimischen Windkraftprojektierer

Für einen Kaufpreis von 26 Millionen Euro hat der spanische Stromkonzern Iberdrola den regionalen Windkraftprojektierer Naturener übernommen. Wie Iberdrola mitteilte, wurden mit der Akquisition auch Konzessionen im Volumen von rund 280 Megawatt übertragen. Für Vorhaben mit einer Leistung von 80 Megawatt seien bereits verbindlich genehmigt oder ständen unmittelbar vor der Zulassung. Die Genehmigungen beziehen sich den Angaben zufolge auf verschiedene Projekte in den Regionen Castilla-La Mancha, Castilla y León und Andalusien.

Die Iberdrola SA will laut der Meldung das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien bis Ende 2008 auf Kapazitäten von wenigstens 6200 Megawatt ausbauen. Ende 2500 verfügte das Unternehmen über 3800 Megawatt Leistung.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357

Bild: Windpark Meda der Iberdrola SA / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x