12.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.1.2006: Stühlerücken bei FuelCell Energy - Aktie verharrt weiter im Keller

Der US-amerikanische Brennstoffzellenhersteller FuelCell Energy Inc. hat die Führungsspitze neu besetzt. Laut Angaben des Unternehmens mit Sitz in Danbury, Conneticut, wurde der bisherige COO zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Sein Vorgänger Jerry D. Leitman rücke in den Aufsichtsrat auf, dem er vorsitzen werde.

Der Aktienkurs des Brennstoffzellenherstellers wurde durch die Umbesetzung keineswegs beflügelt. Während er in den USA gestern bis zum Börsenschluss stagnierte, sank er heute Vormittag in Frankfurt um über 2 Prozent auf 7,22 9 Euro. Vor drei Monaten war der Anteilsschein noch mehr als 9 Euro wert gewesen. Nach einem Rekordhoch von rund 50 Euro ist die Aktie von FuelCell Energy seit rund vier Jahren weniger als 20 Euro wert. Das Unternehmen bemüht sich seit langem vergeblich, aus der Verlustzone zu kommen.

FuelCell Energy Inc.: ISIN US35952H1068 / WKN 884382

Bildhinweis: Brennstoffzelle auf der Renewables 2004 / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x