12.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.1.2006: WorldWater soll vom Kurszettel der Berliner Börse verschwinden

Die Aktie der US-amerikanischen Spezialistin für Solarenergie und Wassermanagement, WorldWater & Power Corp., soll nicht länger an der Berliner Börse gehandelt werden. Das strebt laut eigenen Angaben das Unternehmen aus Pennington, New Jersey, an. Das Listing in Berlin sei nicht zum Vorteil der WorldWater und ihrer Aktionäre, erklärte Firmenchef Quentin T. Kelly. Näheres erläuterte er nicht. An der Frankfurter Börse dagegen solle die Aktie weiter im Handel bleiben.

WorldWater Corp.: ISIN US98155N1063 / WKN 909889
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x