12.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.12.2005: B?rsenneuling weiter im Aufwind - Windanlagenbauer rechnet mit abermaligem Rekordergebnis

Der indische Windanlagenbauer Suzlon Energy wird voraussichtlich im laufenden Gesch?ftsjahr einen Rekordertrag von ?ber 840 Millionen Euro erzielen. Das hat indischen Medienberichten zufolge Unternehmenschef Tulsi Tanti erkl?rt. Im Gesch?ftsjahr 2004/05 hatten die Inder Umsatzerl?se von knapp 370 Millionen Euro und einen Nettogewinn von rund 70 Millionen Euro verzeichnetet. Nun k?nnte laut Tanti der Nettogewinn auf rund 175 Millionen Euro ansteigen. Die Gewinnmarge werde sich voraussichtlich von rund 15 Prozent auf 20 Prozent erh?hen.

Tanti verwies unter anderem auf aktuelle Gro?auftr?ge mit einem Finanzvolumen von rund 220 Millionen Euro aus China, S?dkorea und den USA. Seit dem 19. Oktober ist die Aktie des Windturbinenherstellers an den indischen B?rsen BSE (Bombay Stock Exchange) und NSE (National Stock Exchange of India) gelistet. Dort lag schon der Einstiegskurs von 640 Rupien fast 25 Prozent ?ber dem Ausgabepreis von 510 Rupien. Gegenw?rtig ist die Aktie von Suzlon dort 889 bzw. 890 Rupien wert. Eine Rupie entspricht knapp 0,02 Euro.

Wir stellten das Unternehmen ausf?hrlich im ECOreporter.de-Beitrag vom 26. Oktobervor. Mit 70 Prozent der Anteile ist die Familie Tanti Mehrheitsaktion?r des Unternehmens. Se z?hlt zu den reichsten Familien in Indien. Der Textilbaron Tulsi Tanti hatte sich vor etwa 10 Jahren für die Versorgung seiner Fabriken mit Windstrom interessiert. ?berzeugt von dem Potential der Technologie hatte er Suzlon gegr?ndet und zu einem der weltweit f?hrenden Windanlagenbauer weltweit aufgebaut.

Suzlon Energy Limited: ISIN INE040H01013

Bildhinweis: Windkraftanlage / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x