01.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.2.2006: Commerzbank AG begibt Optionsscheine auf Solarstromaktien

Die Commerzbank AG aus Frankfurt hat zwei sogenannte Unlimited Bull OpenEnd-Turbos emittiert. Basiswerte sind die Aktien der Solarstrom-Unternehmen SolarWorld AG und Q-Cells AG. Nähere Informationen der Emittentin zu den beiden Wertpapieren finden Sie hier.

Mit Hilfe von Optionsscheinen können Anleger bei vergleichsweise geringerem Einsatz an der Wertentwicklung einer Aktie profitieren - sie riskieren jedoch den vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals. Nur erfahrene und risikofreudige Investoren sollten deshalb Optionsscheine kaufen.

Bild: Solarzellen der Q-Cells AG im Projekt "SolarOptimal" der Solon AG mit der S.A.G. Solarstrom AG / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x