01.02.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.2.2008: Aktien-News: Austausch des Finanzvorstands von chinesischem Solarunternehmen macht Börsianer nervös

Der Rücktritt des Finanzvorstands hat gestern Abend an der Nasdaq einen Kurszsturz der chinesischen Solaraktie von Trina Solar ausgelöst. Er brach bis zum Börsenschluss um 22 Uhr MEZ um fast zehn Prozent ein. Nach Einschätzung von Rob Stone, Analyst der Cowen & Co., ist der Wechsel des Finanzvorstands jedoch kein schlechtes Omen für die in einigen Wochen anstehende Vorlage der Geschäftszahlen für das 4. Quartal. Aus seinen Gesprächen mit der Unternehmensführung habe er einen anderen Eindruck gewonnen. Man sei lediglich seinen Publikationspflichten nachgekommen.

In Deutschland reagierten die Börsianer gelassen auf den Personalwechsel, den Trina Solar nicht näher erläuterte. In Frankfurt legte das Papier heute sogar wieder über vier Prozent zu auf 23,40 Euro. Die sehr schwankungsfreudige Trina-Aktie hat sich seit Jahresbeginn um mehr als 37 Prozent verbilligt. Auf Jahressicht liegt sie damit rund vier Prozent im Minus.

Trina Solar Ltd..: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x