01.02.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.2.2008: Aktien-News: Wiederauferstehung - Calpine lässt Bankrott-Status endgültig hinter sich

Nach zwei Jahren hat der US-amerikanischen Betreiber von Geothermie- und Gaskraftwerken Calpine den Bankrott-Status hinter sich gelassen. Das Unternehmen aus dem kalifornischen San Jose hatte sich überschuldet und daher Gläubigerschutz beantragen müssen. Es wurde stark umstrukturiert und ist laut einem Gerichtsbeschluss nun knapp 19 Milliarden Dollar wert.

Wie Calpine bekannt, gab hat des zuständige Gericht nun das OK für den Neubeginn gegeben. Ab dem 5. Februar würden Calpine-Aktien wieder offiziell an der New Yorker Börse gehandelt, nachdem dies zuletzt nur sehr eingeschränkt möglich war. Ihr Wert sei auf 23,88 Dollar festgesetzt worden. Insgesamt würden 500 Millionen Aktien begeben. Die alten Calpine-Aktien würden entwertet und gegen Optionsscheine auf neue Aktien eingetauscht.

Calpine Corp. ISIN US1313471062 / WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x