12.02.03

12.2.2003: Nägel mit Köpfen - General Electric bietet 17,43 Euro je Aktie der Jenbacher AG

Der amerikanische Technologiekonzern General Electric (GE; WKN 851144) hat über seine österreichische Tochter GE Holdings Austria GmbH ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre des Gasturbinenbauers Jenbacher AG (WKN 851442) vorgelegt. Wie die Nachrichtenagentur APA berichtet, erschienen in mehreren österreichischen Tageszeitungen Anzeigen, in denen GE einen Preis von 17,43 Euro pro Aktie offeriere. Insgesamt gehe es um gut 4,3 Mio. Aktien des Tiroler Maschinenbauers, so APA. Im Laufe des Tages wollten die Amerikaner ihr Angebot näher erläutern. Die Annahmefrist für die freien Aktionäre beginne am Donnerstag den 13. Februar und laufe bis 26. März 2003.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x