Nachhaltige Aktien, Meldungen

12.2.2004: Creaton AG stockt auf: Investition von 2,5 Millionen Euro für neuen Produktionsstandort

Der Hersteller von Tondachziegeln, Creaton AG, hat eine Fabrik für keramische Spezialprodukte in Weroth bei Koblenz gekauft. Man wolle das strategisch sehr gut gelegenen Werk im Westerwald in den nächsten Monaten zu einem hochmodernen Kompetenzzentrum für keramische Premiumprodukte ausbauen, berichtet Creaton. Die Investition belaufe sich auf 2,5 Millionen Euro. Die 1999 errichtete Anlage gehört der Meldung zufolge mit Wirkung zum 11. Februar zur Creaton-Unternehmensgruppe. An dem neuen Standort sollen laut Alfons Hörmann, Creaton Vorstandschef, die Aktivitäten im Produktbereich Fassadenelemente gebündelt werden.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x