Nachhaltige Aktien, Meldungen

12.2.2007: Windturbinenzulieferer Zoltek Companies, Inc. schreibt wieder schwarze Zahlen - Aktie hebt weiter ab

Im ersten Quartal seines neuen Geschäftsjahres 2006/2007 hat die Zoltek Companies, Inc. seinen Umsatz von 15,6 Millionen US-Dollar auf 30,3 Millionen US-Dollar nahezu verdoppelt. Wie der US-amerikanische Kohlefaserproduzent, unter anderem Zulieferer für die Produktion von Windturbinen, mitteilte, lag der Zuwachs gegenüber dem Vorquartal bei 27 Prozent. Das operative Ergebnis drehte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ins Plus. Nach einem Minus von einer Million Dollar weist Zoltek nun ein positives Ergebnis von drei Millionen Dollar aus.

Zoltek-Chef Zsolt Rumy berichtete vor allem über eine hohe Nachfrage nach den Kohlefasern des Unternehmens. Die wesentliche Herausforderung sei es gewesen, dieser nachzukommen. Die Auslastung der Produktionsstätten sei deutlich gestiegen, erklärte er weiter. Noch im März will Zoltek in Ungarn zwei neue Produktionslinien in Betrieb genommen, im April sollen zwei weitere folgen. Im Januar hat Zoltek nach eigenen Angaben außerdem seine Preise im zweistelligen Prozentbereich erhöht und so auf jüngste Kostensteigerungen reagiert. Im weiteren Geschäftsjahr sind dadurch den Angaben zufolge höhere Margen möglich.

Wie das Unternehmen weiter berichtete, sieht das Ausbauprogramm bis September die Errichtung von vier weiteren Produktionslinien vor, die eine Kapazität von 2250 Tonnen Kohlefasern haben sollen. Außerdem beabsichtigt Zoltek den Angaben zufolge, auch die Vorproduktion entsprechend anzupassen.

Die Aktie von Zoltek legte heute in Frankfurt bis 13,45 Uhr über 4 Prozent zu auf 21,36 Euro. Seit einem Tief Mitte Dezember hat sie damit fast 50 Prozent an Wert gewonnen. Vor einem Jahr war der Anteilsschein noch für 11,40 Euro zu haben.

Zoltek Companies Inc.: ISIN US98975W1045 / WKN 900580

Bildhinweis: Zoltek beliefert auch Windturbinenbauer: Produktion bei der Nordex AG / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x