12.03.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.3.2004: Die Milch macht"s: FTSE4Good verändert Ausschlusskriterien

Die FTSE Group will Unternehmen, die Muttermilchersatz verkaufen oder vermarkten, in den FTSE4Good Index aufnehmen. Bislang waren diese Firmen aus dem Index ausgeschlossen. Nach Angaben des Indexanbieters überwiegen die Gründe für eine Aufnahme der Unternehmen die Argumente für einen Ausschluss. Mit diesem Beschluss seien sieben Firmen für die Aufnahme in den FTSE4Good Index im September 2004 geeignet. Dazu zählen Nestle, Danone und Heinz.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x