12.07.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.7.2004: Geld stinkt nicht - Abfallentsorgungssparte von Veolia erhält Auftrag über 250 Millionen Dollar

Onyx, die Abfallentsorgungssparte des französischen Versorgungs- und Umweltkonzerns Veolia Environnement S.A., meldet einen Großauftrag aus den USA. Er belaufe sich auf ein Volumen von 250 Millionen Dollar und habe eine Laufzeit von 20 Jahren. Onyx werde im Rahmen des Abkommens eine Müll-Sammelanlage in Pontiac, Michigan, entwickeln und ferner eine neue Müllverwertungsanlage errichten.

Veolia Environnement S.A: ISIN FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x