12.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.7.2005: Weltmarktf?hrer Sharp investiert 270 Millionen Euro in neue Fabrik für D?nnschichtsolarmodule - Start im September

Eine neuartige Technik der Massenproduktion will die japanische Sharp Corporation in ihrer neuen Fabrik f?r Photovoltaikmodule einf?hren. Wie der b?rsennotierte Elektronikkonzern mit Sitz in Osaka meldete, soll die Katsuragi Fabrik in der Pr?fektur Nara im September 2005 den Betrieb aufnehmen. Die Produktionskapazit?t der Anlage liege bei 15 Megawatt j?hrlich. Die Sharp Corporation gilt als Weltmarktf?hrer bei der Produktion von Solarzellen, das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge rund zwei Milliarden Yen in die neue Fertigung investiert (270 Millionen Euro).

Sharp Corp.: ISIN JP3359600008 / WKN 855383

Bild: "Aufdach"-Solaranlagen der Sharp Corporation / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x