12.09.03

12.9.2003: Meldung: WindStar AG: Bericht über die 4. Hauptversammlung

Bericht über die 4. ordentliche Hauptversammlung der WindStar AG vom 25.08.2003

Am 25.8.2003 fand die vierte ordentliche Hauptversammlung der WindStar AG am Sitz der Gesellschaft in Langenaltheim statt.

Aufgrund der unfallbedingten Verletzung des Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen K. Herrmannsdörfer wurde die Hauptversammlung von dem Aufsichtsratsmitglied Herrn Stephan Haack um kurz nach 16.00 Uhr eröffnet.

In einem zunehmend schwierigeren Umfeld konnte Vorstand Christoph Gustav Pauli den kontinuierlichen Aufwärtsweg der WindStar anhand ausgewählter Beispiele aufzeigen. Der Vorstandsbericht endete mit einem optimistischen Ausblick für das laufende Jahr.

Der Aufwärtstrend konnte auch in der vorgelegten Bilanz 2002 aufgezeigt werden, wobei der Vorstand erneut darauf hinwies, das die WindStar traditionell sehr konservativ bilanziere, also nur faktisch umgesetzte Projekte aktiviere und Investitionen in Projekte weitestgehend als Kosten bestehen lasse.

Die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat erfolgte jeweils mit deutlicher Mehrheit.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x