12.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.9.2007: Aktien-News: Hohe Nachfrage in den USA - Toyota plant weitere Verkaufssteigerung für Hybrid-Fahrzeuge

Eine Million Hybrid-Autos jährlich will der japanische Autohersteller Toyota bis zum Beginn des nächsten Jahrzehnts verkaufen. Das Unternehmen verlässt sich dabei auf Technologien, die die Treibstoffeffizienz der Fahrzeugflotte erhöhen sollen. Der Verkaufschef von Toyota Nordamerika, Jim Lentz, erklärte gegenüber einem US-Portal, das Ziel für dieses Jahr seien 250.000 verkaufte Hybridfahrzeuge in den Vereinigten Staaten. Dies entspräche einem Marktanteil von 80 Prozent in diesem Bereich. Die Nachfrage übertreffe immer noch bei weitem die Produktionsfähigkeit, so Lentz. Für den vorhandenen Prius habe man im August einen Lagerbestand von 10 Tagen gehabt, während der durchschnittliche Wert in der Branche nahe bei 60 Tagen liege.

Bildhinweis: Als der Prius auf den Markt gebracht wurde, erntete Toyota viel Spott von der Konkurrenz. Heute bemühen sich viele Autokonzerne selbst um emissionsarme Technologien. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x