13.11.02

13.11.2002: Pharmahändler Gehe erwartet Rekordjahr

Europas größter Pharmahändler Gehe AG sieht sich vor einem Rekordjahr. In den ersten neun Monaten wuchs der Konzernumsatz um 10,4 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode auf 13,6 Mrd. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern kletterte im Vorjahresvergleich um 17,3 Prozent auf 243,0 Mio. Euro. Der Überschuss nach Steuern erhöhte sich um 19,9 Prozent auf 169,1 Mio. Euro.

Für das Gesamtjahr 2002 erwartet das Management weiter ein Umsatzwachstum von 8,0 bis 10,0 Prozent. Das Vorsteuerergebnis soll mindestens so stark ansteigen wie in 2001 mit einer Gewinnsteigerung von 14,3 Prozent.

Die Aktien fielen gestern um 2,03 Prozent und schlossen bei 36,73 Euro.

Die Gehe AG (WKN 585800) ist von der Volksbank Eisenberg (Thüringen) als eine der Aktien genannt worden, in die die ab 15. Dezember operierende EthikBank unter dem Dach der Volksbank investieren soll.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x