13.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.11.2006: Presseschau: Streckt Endesa im Übernahmegefecht die Waffen?

Möglicherweise fällt schon bald die Entscheidung über die zukünftigen Besitzverhältnisse beim spanischen Energieunternehmen Endesa. Laut einer Meldung des "Spiegel" plant die Unternehmensführung, seine juristischen Abwehrmaßnahmen gegen eine Übernahme durch E.ON AG zurück zu fahren. Sie wolle ihre Klagen gegen die ebenfalls an eine Übernahme interessierte Gas Natural und gegen die Regierung in Madrid fallen lassen, die das Übernahmegefecht verzögern. Offenbar ziele man auf eine baldige Entscheidung ab.

Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa): ISIN ES0130670112 / WKN 871028

Bildhinweis: Endesa setzt stark auf Erneuerbare Energien wie die Windkraft: Projekt in Eolica / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x