13.11.07

13.11.2007: Meldung: Techem AG: Stellungnahme des Techem-Vorstands zum Übernahmeangebot

13. November 2007

Stellungnahme des Techem-Vorstands zum Übernahmeangebot

Der Vorstand der Techem AG hat seine Stellungnahme zum Übernahmeangebot des Macquarie European Infrastructure Fund II veröffentlicht. Die vollständige Stellungnahme steht unter http://www.techem.de/Deutsch/Investors/Uebernahme/index.phtml zum Download bereit; hier lesen Sie die abschließende Handlungsempfehlung:

Unter Berücksichtigung aller Gesamtumstände begrüßt der Vorstand das Angebot und empfiehlt den Techem-Aktionären die Annahme des Angebots, insbesondere vor dem Hintergrund, dass Macquarie laut Angebotsunterlage bereits rund 75,8 % des Grundkapitals der Techem AG hält. Der Vorstand hat sich bei dieser Einschätzung von folgenden Argumenten leiten lassen:

· Der Rahmenvertrag, in dem die Bieterin ihre Absichten schriftlich fixiert und weit reichende Zusagen im Hinblick auf die Unterstützung der durch den Vorstand verfolgten Strategie sowie auf den Standort des Unternehmens, den Bestand der Techem und den Erhalt der Arbeitsplätze gemacht hat, bedeutet einen wichtigen Fortschritt in der langfristigen Entwicklung von Techem zum Wohle der Techem und ihrer Aktionäre. Er sichert die Fortsetzung der vom Vorstand verfolgten erfolgreichen Strategie. Der Vertrag schafft Klarheit sowie einen tragfähigen Rahmen für die Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand und der Bieterin als Techems neue Mehrheitsaktionärin.

· Aus Sicht des Vorstands hat Macquarie seit der gescheiterten Übernahme des früheren Angebots am 1. Februar 2007 bewiesen, dass sie als Investor das langfristige Wohl des Unternehmens verfolgt. Das Angebot ist unter den vom Vorstand geprüften Alternativen der beste Weg, um im Interesse der Aktionäre, Mitarbeiter und Kunden der Techem die aus dem Scheitern des früheren Angebots resultierenden Unsicherheiten zu beenden. Auf diese Weise wird Techem in die Lage versetzt, sich wieder verstärkt dem Tagesgeschäft und der Weiterentwicklung des Unternehmens zuzuwenden.

· Der Vorstand hält den von der Bieterin veröffentlichten Angebotspreis von € 60,00 in bar je Techem-Aktie aus finanzieller Sicht für angemessen. Der Umstand, dass Macquarie mehr als 40 % des Grundkapitals der Techem AG zu einem Preis von € 58,00 bis € 60,00 erworben hat, bekräftigt die Einschätzung des Vorstands, dass der Angebotspreis von € 60,00 in bar je Techem-Aktie marktgerecht ist.

Techem ist ein führender, weltweit tätiger Energiedienstleister. Das Serviceangebot reicht vom Energiebezug über den Anlagenbetrieb, die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung bis hin zum innovativen Energiesparsystem ecotech. Techem betreut 686.000 Kunden mit 8,1 Millionen Wohnungen, die durch die Dienstleistungen Energie, Zeit und Kosten sparen. In 23 Ländern steht der Name Techem für den sparsamen und effektiven Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Pressekontakt:
Techem AG
Stefan Lutz
Hauptstraße 89
65760 Eschborn
Telefon: 06196-522-2990
Telefax: 06196-522-2940
E-Mail: stefan.lutz@techem.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x