13.01.04 Erneuerbare Energie

13.1.2004: China und USA treffen Abkommen zur Förderung Erneuerbarer Energien

China und die USA haben ein Abkommen zur Förderung von Erneuerbaren Energien getroffen. Wie das Online-Magazin Greenbiz mitteilt, haben der chinesische Minister für Wissenschaft und Forschung, Xu Guanhua, und der US-amerikanische Energieminister Spencer Abraham das Abkommen am Montag unterzeichnet. Demnach sollten in beiden Ländern Projekte insbesondere in den Bereichen Wasserkraft und Brennstoffzellentechnologie gefördert werden, so das Online-Magazin.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x