13.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.1.2005: Der Honig lockt die Bienen - Mitsubishi Electric setzt Fu? auf kalifornischen Solarmarkt

F?r die USA ist nach Meinung vieler Experten in den n?chsten Jahren ein enormer Anstieg der Nachfrage für Solarstrom zu erwarten. Dies gilt insbesondere für den Sonnenstaat Kalifornien, dessen Gouverneur Schwarzenegger ein Programm zur F?rderung von Solarprojekten vorbereitet. Dieses Potential will nun auch der japanische Technologiekonzern Mitsubishi Electric nutzen und erstmals Solarmodule auf dem US-Markt anbieten. US-Medienberichten zufolge baut er daf?r bereits ein Netz von H?ndlern und Verteilern auf.
Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr angek?ndigt, seine Produktionskapazit?t für Photovoltaikzellen und -module bis 2006 auf 230 Megawatt ausweiten. Es hatte den j?hrlichen Aussto? der Fabriken in Nakatsugawa und Kyoto in 2004 von 90 Megawatt (MW) auf 135 MW erh?ht. Der Absatz von Mitsubishi Electric im Berech Photovoltaik hat sich Unternehmensangaben zufolge im letzten Jahr gegen?ber 2003 mehr als verdoppelt.

Mitsubishi Electric Corp.: ISIN JP3902400005 / WKN 856532

Bildhinweis: Immer mehr Hausd?cher in Kalifornien sollen Solarmodule tragen / Quelle: Sharp
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x