13.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.1.2006: Centrosolar AG auf Einkaustour: Solara AG vollständig übernommen

Die Münchener Centrosolar AG ist auf Einkaustour: Nachdem das börsennotierte Tochterunternehmen der Centrotec Sustainable AG gestern die sofortige Übernahme der Schweizer Gesellschaft Solarsquare AG aus Luzern bekannt gab, .wurde heute der Kauf des Hamburger Solaranlagenherstellers Solara AG gemeldet. Seit dem 10. November hält Centrosolar den Angaben zufolge 20 Prozent der Aktien der Solara, für die weiteren 80 Prozent der Aktien wurde jetzt eine Kaufoption ausgeübt. Thomas Rudolph werde die Solara AG weiter als Vorstandsvorsitzender leiten, hieß es.

Centrosolar bezahlt die Akquisition laut dem Bericht mit einer nicht näher bezifferten "Barkomponente" und 730.000 eigenen Aktien. Das Aktienkapital der AG wuchs durch die Solara-Transaktion um 6,8 Prozent auf 11,38 Millionen Aktien, hieß es.

Centrosolar AG: ISIN DE0005148506 / WKN 514850
Centrotec Sustainable AG: ISIN DE0005407506 / WKN 540750
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x