13.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.12.2005: Lob für Bayer AG - Konzern erh?lt Auszeichnung für Klimaschutzaktivit?ten

In der vergangenen Woche hatte sie wegen Kartellrechtsstreitigkeiten noch für Negativschlagzeilen gesorgt. Nun aber kann die Bayer AG mit einer Auszeichnung für ihre Umweltbilanz aufwarten: Wie der Leverkusener Konzern mitteilte, wurde er für seine Leistungen auf dem Gebiet des Klimaschutzes in den letzten zehn Jahren mit dem "Low Carbon Leaders Award" ausgezeichnet. Als einzigem deutschen Unternehmen sei Bayer von einer internationalen Experten-Jury aus Vertretern von Politik, Nichtregierungsorganisationen und Wirtschaft das Pr?dikat "Best in Class" verliehen worden. Mit dieser Einstufung habe die Jury im Auftrag der Klimaschutz-Organisation "The Climate Group" in einem weltweiten Klimaschutz-Ranking die besten f?nf der gr??ten 500 Unternehmen hervor gehoben. Bayer rangiere hier auf dem dritten Platz.

Der deutsche Konzern hat nach eigenen Angaben seine Emissionen von Treibhausgasen seit Beginn der 90er Jahre weltweit um mehr als 60 Prozent reduziert. Das sei "bei gleichzeitig erheblich gesteigertem Produktvolumen" gelungen, betonte Udo Oels, im Bayer-Vorstand verantwortlich für Innovation, Technologie und Umwelt. Die Bayer AG folge einem klaren Bekenntnis für eine nachhaltige Entwicklung. Laut Unternehmensangaben gelang Bayer die Reduktion der Treibhausgase zum einen durch die Ver?nderung von Verfahren und Anwendung modernster Technologien und den Einsatz neuer Kraftwerke. Diese w?rden anstatt auf Kohle- auf Gasbasis betrieben und eine kosteneffiziente Energieversorgung ?ber die klimapolitisch g?nstige Kraft-W?rme-Kopplung sicherstellen. Zum anderen h?tten aber auch die Schlie?ung von Anlagen und Verk?ufe von Beteiligungen und Tochtergesellschaften die Klimabilanz verbessert.

Bayer ist im ersten weltweiten Klimaschutz-Index, dem "Climate Leadership Index", vertreten. Im Climate Leadership Index sind die besten zehn Prozent der 500 gr??ten b?rsennotierten Unternehmen der Welt enthalten. Er wurde im Jahr 2002 gegr?ndet und bewertet den nachhaltigen Beitrag von Unternehmen zum Klimaschutz sowie den glaubw?rdigen und transparenten Umgang mit klimapolitischen Fragen.

Bayer AG: ISIN DE0005752000 / WKN 575200
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x