13.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.12.2005: Neuer Kapit?n an Bord - Sanierungsexperte soll Calpine ans rettende Ufer bringen

Der hochverschuldete US-amerikanische Energieversorger Calpine Corporation hat einen neuen CEO. Wie das Unternehmen aus San Jose in Kalifornien mitteilte, l?st der 56j?hrige Sanierungsexperte Robert P. May mit sofortiger Wirkung den Interimschef Kenneth T. Derr ab. Dieser hatte das Amt ?bernommen, nachdem der Aufsichtrat Ende November Finanzvorstand Robert D. Kelly Peter Cartwright, den bisherigen CEO und Gr?nder von Calpine, vor die T?r gesetzt hatte.

Dies war geschehen, nachdem das mit 17 Milliarden Dollar verschuldete Unternehmen in die Gefahr des Bankrotts geraten war. Calpine hatte das Gesch?ftsjahr 2004 mit einem Verlust von 221,2 Millionen Dollar oder 51 Cent je Aktie abgeschlossen, im ersten Halbjahr 2005 war der Nettoverlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von knapp 100 Millionen auf 467,2 Millionen Dollar weiter angestiegen. Hinzu kam schlie?lich ein Gerichtsentscheid, wonach die Calpine-F?hrung die Einnahmen aus einem Kraftwerksverkauf widerrechtlich eingesetzt hat und bis zum 22. Januar n?chsten Jahres rund 312 Millionen Dollar an Inhaber von Schuldverschreibungen ausgezahlt werden m?ssen. Dar?ber findet am Donnerstag am Gerichthof von Delaware eine Anh?rung statt. W?rde der Gerichtsentscheid umgesetzt, m?sste Calpine voraussichtlich Gl?ubigerschutz beantragen, weil die Mittel des Energieversorgers nicht dazu ausreichen d?rften, gleichzeitig die Schulden zu bezahlen und den Gesch?ftsbetrieb aufrecht zu erhalten. Die Aktie des Unternehmens war daher in der vergangenen Woche von der New Yorker B?rse ausgelistet worden.

Der neue CEO May k?ndigte an, das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen und erforderliche Umstrukturierungen schnell umzusetzen. Er hatte sich nach langj?hriger T?tigkeit für die Federal Express Corporation seit den 90er Jahren als Sanierer in Bedr?ngnis geratener Unternehmen profiliert. So hatte er den bei der tiefverschuldeten Charter Communications als Interims-CEO den turn-around eingeleitet und den Gesundheitskonzern HealthSouth nach einem Bilanzskandal wieder auf die Erfolgsspur gef?hrt.

Calpine Corp.: ISIN US1313471062 / WKN 902918

Bildhinweis: Calpine setzt auf Energie aus Erdgas und Geothermie: Geothermie-Kraftwerk / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x