01.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.3.2005: Spezialist für Energiesparsysteme und Spezialkunststoffe steigert Umsatz und Ertrag in 2004 - oberer Rand der Prognose

Um 17 Prozent auf 134,8 Millionen Euro ist der Umsatz des Herstellers von Energiesparsystemen und Spezialkunststoffen Centrotec Sustainable AG (Centrotec) 2004 gewachsen. Das meldete das Unternehmen mit Sitz in Brilon auf Grundlage der noch ungepr?ften Umsatzzahlen des Gesch?ftsjahres: Die Erl?se h?tten damit den oberen Rand der Bandbreite der Unternehmensprognose von 130 - 135 Millionen Euro erreicht, hei?t es. Im Vorjahr hatte die Gesellschaft einen Umsatz in H?he von 115,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Steigerung sei zu sieben Prozent organisch erreicht worden, berichtete Centrotec; zehn Prozent seien durch die ganzj?hrige Konsolidierung der Unternehmens?bernahmen aus 2003 und durch einen Produkt- und Patenterwerb im Solarbereich in 2004 hinzu gekommen.

Die endg?ltigen Ergebniszahlen für 2004 k?nnten erst mit Vorliegen des gesamten Konzernabschlusses ver?ffentlicht werden, so Centrotec weiter. Dies werde am 23.M?rz 2005 erfolgen. Die Prognosewerte für 2004 von 17 - 18 Millionen Euro beim Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) und 1,30 - 1,35 Euro beim Gewinn je Aktie (EPS) k?nnten jedoch nochmals best?tigt werden. Es zeichne sich eine Tendenz zum oberen Rand der Bandbreite ab. Bezogen auf den letzten Kurs der Centrotec-Aktie errechnet sich daraus ein Kurs-Gewinnverh?ltnis (KGV) für 2004 von 16,5 (Kurs: 21,50 Euro; elektronischer Xetra-Handel der Deutschen B?rse AG; 28.2.2005, 17:35 Uhr). Im laufenden Gesch?ftsjahr 2005 hofft Centrotec auf ein weiteres Umsatzwachstum auf 145 - 150 Millionen Euro. Den Gewinn pro Aktie will das Unternehmen den Angaben zufolge um rund 20 Prozent auf 1,55 - 1,60 Euro verbessern. Das KGV w?rde damit auf rund 14 sinken.

Centrotec Sustainable AG: WKN 540750 / ISIN DE0005407506

Bild: Bauteil aus der Produktion der Centrotec Sustainable AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x