Nachhaltige Aktien, Meldungen

1.3.2007: Führungsgremien der CCR Logistics Systems AG raten Aktionären, das Übernahmeangebot der Reverse Logistics GmbH anzunehmen

Vorstand und Aufsichtsrat der CCR Logistics Systems AG haben sich für das Übernahmeangebot der Reverse Logistics GmbH ausgesprochen. Wie das Logistikunternehmen mit Sitz in Dornach bei München mitteilt, stützt sich die Empfehlung auf das Gutachten einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungskanzlei. Diese sei beauftragt worden, zu prüfen, ob der von Reverse Logistics gebotene Kaufpreis von 7,50 Euro je Aktie angemessen ist. Das Gutachten habe einen Unternehmenswert in Höhe von 7,17 Euro je Aktie zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebotes ermittelt, so CCR.

Ein weiteres "wichtiges Entscheidungskriterium" sind nach Auffassung von Vorstand und Aufsichtsrat der CCR zudem die historischen Börsenkurse. Der gewichtete Jahresdurchschnittskurs der Aktie vor dem Tag der Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe des Angebots betrage 6,59 Euro. Der von der Bieterin angebotene Preis liege damit 13,69 Prozent über dem Durchschnittskurs der letzten 12 Monate.

CCR Logistics Systems AG: ISIN DE0007627200 / WKN 762720
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x