13.02.03

13.2.2003: Die Braut, die keiner will: Plambeck auf Partnersuche

Die Plambeck Neue Energien AG (WKN 691032) verhandelt weiterhin über strategische Allianzen. Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa gab sich ein Plambeck-Sprecher allerdings zugeknöpft und erklärte lediglich, die Gespräche liefen weiter. Das Cuxhavener Unternehmen hatte schon im Mai 2002 erstmals erklärt, sich für die internationale Expansion und den Aufbau des kapitalintensiven Offshore-Geschäfts um einen internationalen Partner bemühen zu wollen.

Dem Aktienkurs des Windprojektierers, der zum Kreis der Mitglieder des neuen TecDax zählt, gaben in den letzten Monaten allerdings auch die regelmäßig aufgewärmten Gerüchte um den Einstieg von Großinvestoren wenig Auftrieb. Seit Ende März 2002 verlor die Plambeck-Aktie mehr als 70 Prozent ihres Wertes und notiert aktuell unter sechs Euro, nachdem vor einem Jahr noch über 20 Euro gezahlt wurden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x