13.02.06 Erneuerbare Energie

13.2.2006: Archer Daniels Midland Company konkretisiert Erweiterungspläne

Die Archer Daniels Midland Company (ADM) will ihre Produktionskapazitäten am Standort Columbus im Staat Nebraska ausweiten. In seiner Unternehmensmeldung konkretisierte die US-amerikanische ADM damit ihre Erweiterungspläne. Zunächst werde neben der bestehenden Ethanol-Fabrikationsanlage eine Mais-Mühle errichtet. Damit soll die Ethanol-Produktion um 500 Millionen Gallonen (rund 19 Millionen Hektoliter) erweitert werden. Mit der Fertigstellung der Anlage werde für Anfang 2008 gerechnet

"ADM sieht sich gut positioniert, um die wachsende Nachfrage nach Ethanol als erneuerbaren und umweltfreundlich verbrennenden Kraftstoff zu bedienen", erklärte Vorstand Edward A. Harjehausen von ADM.

ECOreporter.de hatte das Unternehmen am 7. Februar ausführlich vorgestellt und sieht gute Chancen für nachhaltige weitere Kurszuwächse.

Archer Daniels Midland Comp. (ADM): ISIN US0394831020 / WKN 854161
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x