13.02.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.2.2006: Solar Millennium AG will Umsatz und Gewinn kräftig steigern

Die Erlanger Solar Millennium AG will Umsatz und Gewinn im laufenden Geschäftsjahr deutlich steigern. Wie der börsennotierte Projektierer von Solarthermiekraftwerken mitteilte, sollen die Erlöse auf 17,2 Millionen Euro klettern, nach 13,41 Millionen im Vorjahr. Beim Gewinn hoffen die Erlanger auf einen Zuwachs von fast 50 Prozent auf 10,2 Millionen Euro (Vorjahr: 6,92 Millionen). Der Gewinn je Aktie würde bei Eintreffen der Prognose von 0,70 Euro im letzten Jahr auf 1,03 Euro klettern.

Die Aktie des Erlanger Unternehmens verlor im Frankfurter Handel am morgen zuletzt 11,55 Prozent auf 17,00 Euro (13.2.2006; 11:08 Uhr). Auf Grundlage der neuen Prognose errechnet sich somit ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 16,5.

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x