13.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.6.2006: Aktien-News: Wal-Mart kauft weiter Grünstrom ein

Die US-Handelskette Wal-Mart hat mit der kanadischen Bullfrog Power einen Drei-Jahres-vertrag abgeschlossen, wonach Wal-Mart Kanada für seine Filialen im Bundesstaat Alberta Strom aus Erneuerbarer Energie im Umfang von 31.000 Megawattstunden erhält. US-Medienberichten zufolge ist Wal-Mart aufgrund dieser Vereinbarung und ähnlicher Verträge in Ontario und British Columbia Kanadas größter kommerzielle Abnehmer von Grünstrom. Der Konzern wolle die Klimabelastung durch seine Filialen in dem nordamerikanischen Land unter anderem durch den Einkauf von Grünstrom auf 19.000 Tonnen reduzieren.

Wal-Mart ist das umsatzstärkste Einzelhandelunternehmen der Welt und das zweitgrößte Unternehmen weltweit überhaupt. Der Konzern mit Hauptsitz in Bentonville, Arkansas, hat im vergangenen Jahr ein umfassendes Nachhaltigkeitsprogramm aufgelegt, das vor allem auf "grüne" Produkte, klimaschonenden Einsatz von Energie und eine umweltfreundliche Behandlung von Müll setzt. Wir berichteten darüber ausführlich im ECOreporter.de-Beitrag vom Oktober 2006).

Wal-Mart Stores Inc.: ISIN: US9311421039 / WKN: 860853
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x