13.06.07 Fonds / ETF

13.6.2007: Nachhaltigkeitsfonds-News: Lipper Fund Award für ÖkoVision – Nachhaltiger Aktienfonds wirft auch die konventionelle Konkurrenz aus dem Rennen

Der Nachhaltige Aktienfonds ÖkoVision hat den Lipper Fund Award erhalten. Der Fonds erwirtschaftete laut einer Meldung der Düsseldorfer Versiko AG in der Gruppe Equity Global Small and Mid Caps die beste Wertentwicklung in der Wertung über drei Jahre. Die Performance des Fonds betrug demnach 76,7 Prozent.

Der Lipper-Award gehört den Angaben zufolge zu den höchsten Anerkennungen in der Fondsbranche und wird an herausragende Fonds vergeben, die unter Anpassung des Risikos konstant überdurchschnittliche Erträge erzielten. In der betrachteten Kategorie werden ethisch ökologische Kriterien bei der Bewertung nicht berücksichtigt, ÖkoVision musste seine Qualität ganz klassisch im Wettbewerb mit konventionellen Fondsbeweisen. Der Fonds wird Kapitalanlagegesellschaft ÖkoWorld Lux S.A. aufgelegt, einer Tochtergesellschaft der versiko AG.

"Der hohe Aufwand unseres Anlageausschusses bei der Aktienauswahl hat sich einmal mehr für unsere Investoren und für die Umwelt ausgezahlt", so Alfred Platow, Präsident der ÖkoWorld Lux S.A. und einer der Initiatoren des ÖkoVision vor 11 Jahren.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x