13.08.04

13.8.2004: Meldung: Phonak Holding AG: Ausbau des Management Teams

13. August 2004
Phonak baut das Management Team aus, um Wachstumspotentiale zu erschließen.
Paul Thompson wird Executive Vice President Corporate Development
Oliver Walker übernimmt neu die Position des Chief Financial Officer

Andy Rihs, Präsident des Verwaltungsrates der Phonak Holding AG, und Valentin Chapero, CEO der Phonak Gruppe, freuen sich, zwei Neubesetzungen von Schlüsselpositionen innerhalb der Phonak Konzernleitung bekannt zu geben. Ziel der Neubesetzungen ist es, die Management Ressourcen zu verstärken, damit die Phonak Gruppe die sich bietenden Wachstumschancen vollumfänglich nutzen und die angestrebte Marktführerschaft in der Industrie weiter vorantreiben kann.


Paul Thompson wird neuer Executive Vice President Corporate Development
Paul Thompson, gegenwärtig CFO der Phonak Gruppe, wurde zum neuen Executive Vice President Corporate Development der Phonak Gruppe ernannt. In dieser Position wird Paul, in enger Zusammenarbeit mit CEO Valentin Chapero, die Gruppenstrategie weiterentwickeln und in Zukunft die Erschließung verschiedener geplanter Aktivitäten zur Geschäftsentwicklung umsetzen.

Die Funktion Corporate Development wurde neu geschaffen, um die vermehrten Aktivitäten zur Erreichung der angestrebten Marktführerschaft in der Industrie aktiv zu unterstützen und zu intensivieren. Paul Thompson hat während der letzten sieben Jahre einen grossen Erfahrungsschatz innerhalb der Phonak und in der Hörgeräte Industrie gesammelt, zehn Jahre Tätigkeit bei Ernst & Young, sein Fachwissen und waches Interesse machen ihn zur idealen Besetzung für diese herausfordernde Aufgabe.

“Ich freue mich, dass Pauls Wunsch nach einer neuen Herausforderung und Phonaks Bedürfnis nach einer Stärkung in der Unternehmensentwicklung perfekt in der neuen Position aufgehen. Paul hat wesentlich zum Unternehmenserfolg der letzen Jahre beigetragen. Seine neue Tätigkeit wird Phonak helfen, die Vision und die strategischen Ziele zu erreichen”, sagt Valentin Chapero.

Oliver Walker wurde zum neuen Chief Financial Officer ernannt Der Verwaltungsrat hat Oliver Walker zum neuen CFO der Phonak Gruppe ernannt. Seit 2001 war Oliver Walker CFO der Stratec Medical Group Oberdorf, Schweiz. Stratec ist Teil der Synthes-Stratec Gruppe, ein international führendes Unternehmen im Bereich der Medizinaltechnik, das auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Instrumenten und Implantaten für die chirurgische Knochenbehandlung (Osteosynthese) spezialisiert ist. Die Synthes-Stratec Gruppe erwirtschaftet mit 4’500 Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 1,8 Milliarden, davon entfallen auf die Division Stratec CHF 430 Millionen mit 1’700 Mitarbeiter.

Vor seiner Tätigkeit bei Stratec arbeitete Oliver Walker sechs Jahre bei der Von Roll Gruppe, Schweiz, einem diversifizierten Industrieunternehmen mit einem Umsatz von CHF 1,8 Milliarden und 6’500 Mitarbeitern. In seiner letzten Funktion bei Von Roll war er Leiter Finanzen und Controlling bei der Division Infratec mit einem Umsatz von CHF 700 Millionen und 3’000 Angestellten.

CEO Valentin Chapero ergänzt: „Oliver Walkers Erfahrung in der Medizinaltechnik, in Kombination mit seinem Finanz- und Controlling Know-how sowie seinen IT- und Investor Relations Kenntnissen, machen ihn zum idealen Kandidaten für die Position des CFO der Phonak Gruppe“.

Oliver Walker ist Schweizer Bürger und 35 Jahre alt. Er wird am 1. September 2004 zur Phonak Gruppe stoßen. Seine Aufgaben wird er offiziell ab dem 1. Oktober übernehmen, zeitlich übereinstimmend mit dem Beginn des zweiten Halbjahres des Phonak Geschäftsjahrs.

Kontakt Valentin Chapero Rueda (CEO) and Paul Thompson (CFO)

Phonak Holding AG
Laubisrütistrasse 28
8712 Stäfa
Schweiz
Telefon +41 1 928 01 01
Fax +41 1 928 03 90
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x