13.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.8.2007: Aktien-News: Plambeck Neue Energien AG legt schwache Halbjahreszahlen vor

Die Plambeck Neue Energien AG hat im ersten Halbjahr 21,7 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Damit blieb das Cuxhavener Unternehmen deutlich hinter dem Wert aus dem Vorjahreszeitraum von 44,4 Millionen Euro zurück. Das Betriebsergebnis (EBIT) fiel mit 0,3 Millionen Euro gerade mal ein zehntel so hoch aus wie im ersten Halbjahr 2006. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) rutschte von 0,5 Millionen auf minus 1,3 Millionen Euro.

Für das Gesamtjahr erwartet Plambeck eine kräftige Steigerung von Umsatz und Gesamtleistung und ein deutlich positives Ergebnis. Dazu sollen den Angaben zufolge unter anderem Umsätze und Ergebnisse aus dem Offshore-Bereich beitragen.

Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 0,79 Prozent auf 3,81 Euro (9:57 Uhr). Damit notiert sie rund 16 Prozent höher als vor einem Jahr.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE000A0JBPG2 / WKN A0JBPG

Bildhinweis: Plambeck setzt künftig mehr auf Offshore-Windkraft./ Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x