13.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.9.2004: SolarWorld AG setzt auf Standort Freiberg - über 500 Mitarbeiter

Die Bonner SolarWorld AG will ihren Standort Freiberg in Sachsen massiv ausbauen. Das meldet die Nachrichtenagentur ddp, unter Berufung auf Ekhard von Dewitz, Finanzvorstand der SolarWorld-Tochter Deutschen Solar AG. Bei den Tochterunternehmen des Photovoltaikkonzerns in dem Ort seien inzwischen mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt, hieß es. Als die Bonner die Solarwaferfabrik im November 2000 vom Bayer-Konzern übernahmen, seien es nur knapp 140 Mitarbeiter gewesen

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x