Nachhaltige Aktien, Meldungen

13.9.2006: Aktionären von Severn Trent winkt üppige Zusatzdividende

Die Aktionäre der britischen Severn Trent können sich auf zusätzliche Einnahmen freuen. Wie der Wasser- und Recycling-Konzern mitteilt, will er 1,56 britische Pfund je Aktie an zusätzlicher Dividende an die Anteilseigner zahlen. Damit würden sie an den Einnahmen aus dem demnächst abzuschließenden Verkauf des Abfallunternehmens Biffa beteiligt. Daraus will Severn Trent 576 Millionen Pfund erlösen. Ein Pfund ist gegenwärtig 1,48 Euro wert.

Das britische Unternehme stellt für ca. 8,25 Millionen Briten in Mittelengland und Teilen von Wales das Trinkwasser bereit. Auch in der Abwasserbehandlung sowie der Bewirtschaftung von Trinkwasser-Reservoiren, Pipelines und Abwasserkanälen ist das Unternehmen tätig. 80,6 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Severn Trent in Großbritannien, den zweitgrößten Markt stellen die USA dar. Die Aktie des Versorgers ist in nachhaltigen Wasserfonds und Wasserzertifikaten enthalten. Allerdings ist es bei der jüngsten Aktualisierung aus dem wichtigen Nachhaltigkeitsindex DJSI World herausgefallen.

Severn Trent Plc.: ISIN GB0000546324
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x