13.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

13.9.2007: Aktien-News: Deutsche Arise-Tochter erhält Kredit der Commerzbank

Die deutsche Tochter des kanadischen Solarunternehmens Arise Technologies, Arise Technologies Deutschland GmbH, hat einen Kreditvertrag in Höhe von 47,05 Millionen Euro mit der Commerzbank AG unterzeichnet. Der Kreditrahmen beinhaltet nach Unternehmensangaben Überbrückungskredite für Subventionen und Mehrwertsteuer, einen langfristigen Kredit für Konstruktion und Geräte sowie Betriebskapital. Der Kredit der Commerzbank soll zusammen mit der Unterstützung durch die Sächsische Aufbaubank und Kapitalinvestitionen der Arise Corp. zum Bau einer Solarzellenfabrik genutzt werden. Die 50 Millionen Euro teure Anlage entsteht im sächsischen Bischofswerda (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 31. August).

Arise Technologies Corp.: ISIN CA04040Q1063 / WKN 914539
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x