14.10.05 Erneuerbare Energie

14.10.2005: EU-Umweltkommissar: Zielvorgabe für Anteil erneuerbarer Energien wird verfehlt

Die EU-Staaten werden wahrscheinlich ihr Ziel verfehlen, bis zum Jahr 2010 den Anteil erneuerbarer Energien an der Stromversorgung auf zw?lf Prozent zu steigern. Das hat EU-Umweltkommissar Stavros Dimas hat nun erstmals zugegeben, unter Verweis auf die Unterschiede zwischen den Mitgliedsstaaten beim Ausbau der Nutzung regenerativer Energiequellen. Dies teilte zumindest das Umweltministerium von Mecklenburg-Vorpommern mit. Es berief sich auf ein Zusammentreffen von Wolfgang Methling, dem Umweltminister des Bundeslandes, mit dem EU-Kommissar. Methling ist gegenw?rtig Vorsitzender der deutschen Umweltministerkonferenz.

Bildhinweis: Herk?mmliche Erneuerbare Energie: Wasserkraftwerk Quartiano/Italien / Quelle: Harpen AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x