14.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

14.11.2005: P&T Technology AG ?bernimmt Anteilsmehrheit an b?rsennotiertem ostdeutschen Bildungstr?ger

Die Hamburger P&T Technology AG hat 31,01 Prozent der Aktien des b?rsennotierten ostdeutschen Bildungsunternehmens BilTrain AG ?bernommen. Wie P&T mitteilte, hat sie damit im gesetzliche Sinne die Kontrolle ?ber die BilTrain AG erlangt (?? 35 Abs. 1 Satz 1, 29 Abs. 2 Wp?G). P&T ist laut der Meldung nun verpflichtet, den Aktion?re der BilTrain AG ein Kaufangebot zu machen (? 35 Abs. 2 Satz 1 Wp?G). Im Dezember 2005 werde voraussichtlich eine "Angebotsunterlage" ver?ffentlicht, hie? es.

Die BilTrain AG hat ihren Sitz in Dresden. Das Unternehmen gab paralell zu P&T bekannt, dass die Hamburger neuer Hauptaktion?r sind. Die Zahlungsf?higkeit der Gesellschaft sei damit "vorerst sichergestellt", berichtete das Unternehmen. Nach Widerspr?chen von Aktion?ren gegen Beschl?sse einer au?erordentlichen Hauptversammlung der BilTrain AG im Juni befand sich die Gesellschaft Preseberichten zufolge in akuter Insolvenzgefahr.

Im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat lege Harald Gr?ndel sein Amt als Stellvertreter Vorstand der BilTrain AG mit Wirkung zum 14.11.2005 nieder, so BilTrain weiter. In seiner au?erordentlichen Sitzung vom 14.11.2005 habe der Aufsichtsrat mit Wirkung zum 14.11.2005 Tarik Ersin Yoleri zum neuen Vorstand der BilTrain AG bestellt. Yoleri ist Vorstandsvorsitzender und Gro?aktion?r der P&T Technology AG.

BilTrain AG: ISIN DE0005084701
P&T Technology AG: ISIN DE0006852809 / WKN 685280
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x