14.02.02

14.2.2002: Wedeco ergattert Großauftrag vom belgischen Wasserversorger PIDPA

Die im niederländischen Helmond ansässige Wedeco BV, eine Tochter der gleichnamigen deutschen Muttergesellschaft (WKN 514180), hat vom belgischen Wasserversorger PIDPA den dritten Großauftrag erhalten. Nach Angaben von Wedeco, das als weltweit führender Hersteller von UV-Desinfektionstechnik gilt, wollen die Belgier nach Grobbendonk und Herentals ein weiteres Wasserwerk in Westerlo modernisieren. Dabei soll die von Wedeco entwickelte Trinkwasser-Entkeimung per Mitteldruck-UV-Technik ab der zweiten Jahreshälfte 2002 zum Einsatz kommen. PIDPA hat eine Jahreskapazität von 63 Millionen Kubikmeter Wasser und 434.000 Kunden. Damit gehört das Unternehmen zu den drei größten Wasserversorgern des Landes. Es verfolgt die Strategie, die konventionelle Chlorung als Methode der Desinfizierung durch alternative Methoden wie die UV-Desinfektion abzulösen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x