14.02.06 Finanzdienstleister

14.2.2006: Wechsel an der Führungsspitze des Schweizer Bankhauses Sarasin & Cie AG

Beim Schweizer Bankhaus Sarasin & Cie AG übernimmt zum 1. September 2006 ein neuer Mann das Ruder. Wie die Bank mit Sitz in Basel mitteilte, wird Joachim H. Strähle (48) den Posten des Chief Executive Officers (CEO; Vorstandsvorsitzender) einnehmen. Peter E. Merian, bisheriger CEO der Bank, werde im September in den Verwaltungsrat wechseln. Strähle habe verschiedene Aufgaben bei der Credit Suisse Group, zuletzt als Regional Head Asia-Pacific, Middle East and Russia, bekleidet, so die Meldung.

Wie es weiter hieß, wird die Bank Sarasin für das Geschäftsjahr 2005 den Jahresabschluss erstmals nach den IFRS-Grundsätzen veröffentlichen. Danach werde ein Reingewinn 2005 von voraussichtlich 115 Millionen Schweizer Franken
(ungeprüfte Zahlen) ausgewiesen werden können. Dies entspreche einem Zuwachs von 39 Prozent (Vorjahr 83 Millionen Schweizer Franken).

Bank Sarasin & Cie AG: ISIN CH0002267737 / WKN 872869

Bild: Sitz der Bank Sarasin in Basel / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x