Nachhaltige Aktien, Meldungen

14.2.2008: Aktien-News: Forstunternehmen geht das Holz aus: Sägerei wird geschlossen

Wegen ungenügendem Nachschub an Rundholz wird der Betrieb der Sägerei der brasilianischen Tochter Pará der Precious Woods Holding zum Ende des Monats eingestellt. Wie das Mutterunternehmen mitteilt, wurde mit der Ernte aus vertraglichen Gründen erst im Oktober 2007 begonnen. Bis Ende Oktober konnte so nicht genügend Holz zum Betrieb der Sägerei gewonnen werden. Die Ernte könne nun erst nach der Regenzeit ab Mai 2008 fortgeführt werden. Eine teilweise Weiterführung der Sägerei werde dann erwogen, heißt es weiter. Betroffen seien 255 Mitarbeiter.

Das Schweizer Unternehmen hatte im Januar positive Geschäftszahlen vorgelegt
(siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 21. Januar ).

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 2,01 Prozent auf 75,62 Euro nach (9:01 Uhr). Ihr Jahresplus liegt bei rund 37 Prozent.

Precious Woods Holding AG: ISIN CH0013283368 / WKN 982280

Bildhinweis: Precious Woods vermarktet Tropenbäume und sorgt für Nachforstung. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x