Nachhaltige Aktien, Meldungen

14.2.2008: Aktien-News: Windanlagenbauer erhält Großauftrag aus Polen

Einen Auftrag zum Bau und zur Lieferung von 20 Windkraftanlagen mit einer Leistung von je 2,5 Megawatt hat die Nordex AG aus Norderstedt bei Hamburg erhalten. Auftraggeberin ist nach Unternehmensangaben die Betreibergesellschaft Megawatt Baltika, die den Windpark Tychowo an der polnischen Ostseeküste mit den Anlagen bestücken will. Der Auftragswert beläuft sich demnach auf 51 Millionen Euro. Die Lieferung ist für Ende des Jahres vorgesehen. Weitere neun Jahre lang soll Nordex den Service der Anlagen sicherstellen.

Der geplante Windpark ist der vierte, den Nordex in diesem Jahr in Polen beliefert. Künftig will das Unternehmen in dem osteuropäischen Land jährlich Anlagen mit einer Kapazität von 100 Megawatt absetzen. Hierzu sollen eigene Vertriebsstrukturen errichtet werden.

Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 3,25 Prozent auf 27,00 Euro hinzu. Im Jahresverlauf gewann sie rund 27 Prozent.

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Bildhinweis: Nordex stellt Windkraftanlagen her. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x