14.03.05 Erneuerbare Energie

14.3.2005: Stadtwerke Mainz und Juwi gr?nden Neue-Energie-Tochter "RIO Energie"

Den Ausbau erneuerbarer Energien in Rheinhessen wollen die Stadtwerke Mainz AG und die Juwi GmbH mit einer gemeinsamen Tochtergesellschaft f?rdern. Wie der Onlineinformationsdienst "Strom-Kaufen.de" meldete, soll die Nutzung von Solar- und Windenergie zum Kerngesch?ft der Neugr?ndung "RIO Energie GmbH" geh?ren. RIO stehe für "Regional - Innovativ - ?kologisch" und sei zu gleichen Teilen im Besitz der Juwi GmbH und der Stadtwerke Mainz AG. Das Tochterunternehmen wolle eigene regenerative Kraftwerke betreiben und Endkunden Anlagen zur Nutzung regenerativer Energiequellen anbieten. Erstes Projekt sei der Bau von zwei Windr?der der Zwei-Megawatt-Klasse in Ebersheim. Das Investitionsvolumen solle bei 4,5 bis 5 Millionen Euro liegen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x