14.3.2007: Meldung: Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sunline AG

Bei der im M:access an der Münchner Börse und auch an den übrigen Regionalbörsen gehandelten Sunline AG wurde durch den am 14.02.2007 neu berufenen Aufsichtsrat in seiner ersten Sitzung am 09.03.2007 als neuer Aufsichtsratsvorsitzender Herr Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt Manfred Beck gewählt. Herr Wirtschaftsprüfer und Diplom-Kaufmann Dr. Otto Würl wurde zum Stellvertreter ernannt. Dritter Aufsichtsrat ist Herr Rechtsanwalt Dr. Otto Seeling.

Der neue Aufsichtsrat begrüßt die Auslandsaktivitäten der Sunline AG und hat die dafür notwendigen Schritte einstimmig beschlossen. Er freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den beiden Vorständen der Sunline AG Michael Schatz und Wolfgang Wismeth.


Kontakt für Rückfragen:
Sunline AG,
Gabriele Wismeth
Hans-Vogel-Straße 22
90765 Fürth
Tel.: 0911 / 79 10 19 - 36
Fax: 0911 / 79 10 19 - 17
E-Mail: gwismeth@sunline.de
www.sunline.de

Unternehmenskurzprofil:
Die Sunline AG ist ein Systemanbieter für Solartechnik, der alle für Solaranlagen notwendige Komponenten vertreibt. Das Unternehmen berät seine Kunden bei der Planung von Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen und betreut bestehende Anlagen. So bietet die Sunline AG alle Leistungen aus einer Hand, sowohl für privat betriebene Solaranlagen als auch für große Sonnenkraftwerke. Künftiger Schwerpunkt der Sunline AG sind auch Photovoltaik-Inselanlagen und Photovoltaik-Consumerprodukte. Photovoltaik-Inselanlagen ermöglichen beispielsweise den Betrieb netzunabhängiger Parkscheinautomaten und Mautsysteme, oder versorgen netzferne Gebäude mit Energie. Die Photovoltaik-Consumerprodukte, beispielsweise Solarlampen oder Solarpumpen, werden vor allem an den Camping-Großhandel und den Versandhandel geliefert. Auf diesen zukunftsträchtigen und von Fördermitteln unabhängigen Märkten gehört das Unternehmen zu den Marktführern in Deutschland. Durch den erfolgten Börsengang sollen insbesondere das weitere Wachstum finanziert und das europäische Auslandsgeschäft aufgebaut werden. Als Nachfolger der GWU Solar und der GWU Solar GmbH besitzt das Unternehmen bereits 20 Jahre Erfahrung mit Solaranlagen. Zurzeit beschäftigt die Sunline AG 40 Vollzeitkräfte in Deutschland. Insgesamt sind mehr als 78 Mitarbeiter bei der Sunline AG beschäftigt.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x