14.05.04

14.5.2004: RWE Umwelt AG: strategischer Rückzug abgeschlossen

RWE Umwelt schließt strategischen Rückzug aus internationalen Märkten erfolgreich ab / Umweltdienstleister konzentriert Kräfte am Kernmarkt Deutschland

Viersen - Nachdem sich die RWE Umwelt AG, Viersen, bereits in den zurückliegenden Monaten von ihren Aktivitäten in Spanien, Polen und England getrennt hat, wurde nun mit dem planmäßigen Verkauf des operativen Engagements in Tschechien und Ungarn der strategische Rückzug aus dem internationalen Entsorgungsmarkt erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen wird sich auf das Abfall- und Recycling-Kerngeschäft im Heimatmarkt Deutschland konzentrieren und dort die bestehende Marktführerschaft konsequent ausbauen. Die Gesellschaften der RWE Umwelt AG in Tschechien und Ungarn wurden im Ergebnis des durchgeführten Bieterwettbewerbs zu Kaufpreisen von 27,6 und 11,1 Millionen Euro vom Infrastrukturkonzern Energie AG Oberösterreich, Linz, übernommen, der sich auf Grundlage verbindlicher Angebote in beiden Fällen als Bestbieter durchsetzen konnte. Entsprechende Kaufverträge wurden bereits unterzeichnet. Die Transaktionen stehen noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der jeweiligen Kartellbehörden.

Die Energie AG ist der führende Infrastrukturkonzern in Oberösterreich. Das Unternehmen ist seit rund zehn Jahren in Tschechien aktiv. Die operativen Aktivitäten im Geschäftsbereich Entsorgung werden von der Energie AG-Tochter AVE abgedeckt. Die AVE ist in Oberösterreich Marktführer und wird auch das Engagement in Tschechien und Ungarn umsetzen.

Internetpräsenzen der genannten Unternehmen
www.energieag.at
www.ave.at
www.rweumwelt.com

Die RWE Umwelt ist als Full-Service-Anbieter im Bereich Umweltdienstleistungen Marktführer in Deutschland. Zum Leistungsportfolio zählen umweltgerechte Entsorgungs- und Verwertungslösungen aus einer Hand für rund 216.000 Kunden aus Industrie, Handel und Gewerbe sowie über 150 kommunale Auftraggeber. Jährlich sammelt, verwertet und beseitigt RWE Umwelt bundesweit mehr als 18 Millionen Tonnen Abfälle und erwirtschaftet mit rund 13.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro.

Rückfragen bitte an:

RWE Umwelt AG
Peter Werz
Pressesprecher
T +49 (0) 21 62/376-12 30
E peter.werz@rwe.com

ENERGIE AG Oberösterreich
Walter Czetsch
Pressesprecher
T +43 (0) 732/9000-34 03
E walter.czetsch@energieag.at
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x