14.06.04

14.6.2004: Meldung: VA Technologie AG: Erweiterungsvertrag für VA Tech T&D in China

VA Tech T&D sichert sich wichtigen Erweiterungsvertrag in China

* Erster Vertrag mit Datang Luoyang
* Lieferung des ersten 500 kV Transformators im Mai 2005
* Auftragswert 2,2 Millionen Euro

Datang Luoyang Thermal Power Generation Company Ltd. hat ihren ersten großen Erweiterungsvertrag für ihr 30 Jahre altes Kraftwerk Luoyang in der Provinz Henan / Zentralchina soeben an VA Tech Transmission & Distribution (VA Tech T&D) vergeben. Der Auftragswert beträgt 2,2 Millionen Euro.

VA Tech T&D wird für das Kraft-Wärme-Kopplungsprojekt von Datang Luoyang zwei 515/20 kV, 360 MVA Transformatoren und Zubehör liefern und darüber hinaus den Transport an den Standort, die Beaufsichtigung der Installationsarbeiten vor Ort und die Inbetriebnahme übernehmen. Die Design-Daten müssen innerhalb eines Monats vorgelegt werden, die Produktion wird im November 2004 starten. Die Lieferung der ersten Einheit ist für Mai 2005 geplant, eine zweite wird im August 2005 folgen.

VA Tech T&D konnte sich bei diesem Auftrag gegen lokale chinesische Unternehmen und Joint Ventures mit bekannten europäischen Namen durchsetzen. Dieser Erfolg ist auf das wettbewerbsfähige Preisniveau und die technischen Daten des Produkts zurückzuführen. Es handelt sich um den ersten Vertrag, den VA Tech T&D mit Datang Luoyang Thermal Power Generation Company Ltd. abgeschlossen hat.

Datang ist mit einer Stromproduktionskapazität von insgesamt mehr als 35.000 MW eines der sechs größten Kraftwerksunternehmen in China und notiert an den Börsen von Hongkong und London. Die sechs großen Stromerzeugungsgesellschaften und zwei Stromnetzbetreiber wurden 2003 im Zuge des Liberalisierungsprozesses der regierungsnahen staatlichen Stromgesellschaft gegründet.

Klaus Brenner, Vorstandsvorsitzender von VA Tech T&D, erklärt dazu: "China ist ein überaus wichtiger Markt für uns, und dieser Vertrag festigt unsere starke Position in diesem Land weiter. Wir haben schon Stromausrüstungen in die chinesische Provinz Henan geliefert, aber dies ist das erste Mal, dass es um so große Einheiten für ein Kraftwerksprojekt geht." Er fügt hinzu: "Wir verfügen über einen ausgezeichneten Ruf am Energiemarkt und sind davon überzeugt, dass wir unseren Anteil am 500 kV Geschäft in China nach der Fertigstellung des Projekts für Datang Luoyang erweitern können."

VA Tech Transmission & Distribution, eine Unternehmensbereichsgesellschaft der börsenotierten VA Technologie AG, ist ein international führender Anbieter von elektrischen Energieübertragungs- und Verteilsystemen. Wir bieten integrierte Systemlösungen sowie Spitzentechnologien, die wir individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt einsetzen. Das globale Netz von Tochterunternehmen garantiert den Kunden schnelles und effizientes Service direkt vor Ort. Im Jahr 2003 erzielte dieser Unternehmensbereich mit 6.200 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1.200 Mio. Euro.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Bettina Pepek
Pressesprecherin
Tel: +43 1/89100-3400, Fax: +43 1/89100-4103
e-mail: bettina.pepek@vatech.at

Dr. Wolfgang Schwaiger
Strategie, Kommunikation und Investor Relations
Tel: +43 732/6986-9222, Fax: +43 732/6980-3416
e-mail: wolfgang.schwaiger@vatech.at
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x