14.06.05 Erneuerbare Energie

14.6.2005: RWE Schott Solar baut jetzt Solarmodule in Tschechien

Eine neue Modulfertigung mit 40 Megawatt (MW) Leistung hat die RWE Schott Solar GmbH im tschechischen Valasske Mezirici eingeweiht. Laut einer Meldung des Gemeinschaftsunternehmens der RWE AG und der Schott AG mit Sitz in Alzenau wurde die Anlage nur 12 Monate nach der Investitionsfreigabe fertig gestellt. Der Standort in Tschechien werde von der "RWE Schott Solar CR, s.r.o. betrieben, hie? es, insgesamt sollten in Valasske Mezirici 45 Millionen Euro investiert werden.

Mit der neuen Produktionsanlage werde der Moduloutput in 2005 auf ?ber 80 MW steigen, teilte RWE Schott Solar mit. Die volle Kapazit?t von etwa 100 MW wollen die Alzenauer in 2006 erreichen. Mit dem parallelen Ausbau der Zellenproduktion in Alzenau liege die Kapazit?t des Unternehmens für die Produktion von Solarzellen zum Ende 2005 bei rund 130 MW, so die Meldung.

Bild: Solarmodul der RWE Schott Solar GmbH / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x