14.06.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

14.6.2006: Hain Celestial Group auf Einkaufstour

Die amerikanische Hain Celestial Group übernimmt von der H. J. Heinz Company das Geschäft mit vegetarischer Tiefkühlkost der Marke Linda McCartney. Wie der Anbieter von Biolebensmitteln und Körperpflegeprodukten aus dem US-Bundesstaat New York jetzt mitteilte, umfasst die Übernahme auch die Produktionsstätte in Fakenham in England. Hain Celestial will den Angaben zufolge das Geschäft mit der Marke in Europa und Nordamerika weiter ausbauen.

Wirksam werden soll die Transaktion im Anfang Juli beginnenden Geschäftsjahr 2006/2007. Weitere Angaben zu den Konditionen machte Hain Celestial nicht.

Die Aktie des US-Unternehens legte heute Morgen in Frankfurt nur gering zu. In den letzten neun Monaten ist ihr Kurs um rund 50 Prozent gestiegen.

Hain Celestial Group: ISIN US4052171000 / WKN 908170

Bildhinweis: Auch in den USA steigt die Nachfrage nach Biolebensmitteln: Angebot in einem deutschen Fachgeschäft / Quelle: BNN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x