14.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

14.6.2007: Aktien-News: Ökologischer Textilhersteller startet achte Kapitalerhöhung

Seine achte Kapitalerhöhung führt derzeit der nicht börsennotierte Textilhersteller Stoffkontor Kranz AG durch. Wie das Unternehmen mit Sitz in Lüchow mitteilt, soll das Grundkapital um bis zu 150.000 Euro erhöht werden. Die Zeichnungsfrist laufe bis zum 31. Juli 2007, die Durchführungsfrist bis zum 30. September 2007. Das bisherige Grundkapital beläuft sich den Angaben zufolge auf 1.899.414 Euro.

Das Bezugsverhältnis für Altaktionäre des Unternehmens betrage 13:1, heißt es weiter, für je 13 alte Stückaktien könne je 1 neue Stückaktie gezeichnet werden. Den Ausgabekurs für Altaktionäre hat Stoffkontor Kranz bei Ausübung des Bezugsrechtes auf 2,90 Euro festgelegt. Die Bezugsfrist läuft ab heute 30 Tage bis Mitte Juli.

Die Mindestzeichnung für Neuaktionäre wurde auf 300 Aktien festgelegt. Sie zahlen 3,90 Euro pro Stückaktie. Für Frühzeichnung wurde ein Ausgabekurs pro Stückaktie von 3,50 Euro beschlossen.

Die Mindestzeichnungssumme zur vorzeitigen Schließung der Kapitalerhöhung wurde auf 50.000 Euro festgelegt.

Mitte März meldet die Stoffkontor Kranz AG, dass im Geschäftsjahr 2006 erstmals ein Gewinn erwirtschaftet wurde (ECOreporter.de berichtete).

Stoffkontor Kranz AG: WKN 525530
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x