14.07.03

14.7.2003: oekostrom AG wird Solarstrom-Erzeuger

Die Wiener oekostrom AG erzeugt jetzt auch Solarstrom. Wie der Ökostromanbieter mitteilt nimmt er heute im Rahmen der Eröffnung des Nationalparkhauses Thayatal dort eine Photovoltaik-Anlage in Betrieb. Diese werde pro Jahr rund 3.000 kWh Strom erzeugen, was dem Bedarf eines durchschnittlichen Haushaltes entspreche.

Die oekostrom AG beliefert nach eigenen Angaben in Österreich über 3500 Kunden mit Strom aus Wind, Sonne, Biomasse und Kleinwasserkraft, zertifziert mit dem offiziellen Umweltzeichen. Mit der PV-Anlage Thayatal betreibt das Unternehmen jetzt die zweite eigene Ökostromanlage. Im Juni feierte die oekostrom AG die Eröffnung des Ökostrompark Parndorf (Burgenland). Für dessen erste Ausbaustufe mit fünf Windanlagen und einer Gesamtleistung von 7,5 MW jährlich veranschlagte sie rund 12,5 Millionen kWh erzeugten Strom.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x